Zum Hauptinhalt springen

Statt Adventsbasar...

... ein Angebot von Handwerkskunst und Fotokarten

Dieses Jahr hatten wir zunächst lange gehofft, diesen Abend – zumindest mit eingeschränkter Personenzahl, ähnlich wie beim vergangenen Sommerfest, und unter strengen Hygieneauflagen - wieder in bewährter Form vor Ort an unserer Schule stattfinden lassen zu können. Bestimmt haben sich auch viele von Ihnen auf diesen Abend gefreut. So müssen wir unseren Adventsbasar auch dieses Jahr schweren Herzens absagen. Auch ein Verkauf online lässt sich kurzfristig nicht mehr sinnvoll organisieren. Wir bedauern dies sehr, sind uns aber sicher, dass dies unter den gegebenen Umständen die einzig richtige Entscheidung sein kann und hoffen auf Ihr Verständnis und gemeinsam mit Ihnen darauf, dass wir im nächsten Jahr die Tradition unseres Adventsbasars wieder aufleben lassen und diese schöne Veranstaltung mit Ihnen gemeinsam in den Räumen unserer Schule unbeschwert genießen können.

Um Ihnen und uns allen  zumindest ein bisschen „Adventsbasarstimmung“ vermitteln zu können, werden wir den Verkauf der Bio-Wurstwaren der Metzgerei Juffinger sowie des Bergkäses  von der Ackernalm dennoch ermöglichen; die vorbestellten Produkte können ab Dienstag, dem 07.12.2021 bei Herrn Schiffer abgeholt werden.

In der Aula finden Sie in der ersten Adventswoche von 29.11. bis 10.12.2021 – wie bereits im vergangenen Jahr - wieder zwei Glasvitrinen mit Drechslerarbeiten von Axel Pohl sowie mit Armbändern von Serpil Derksen; auch einige „Weihnachtssterne“ einer unserer Schülerfamilien werden dort ausgestellt sein.  Zusätzlich können wir Ihnen auch die immer wieder schönen Fotokarten und -kalender unseres ehemaligen Kollegen Michael Raabe anbieten – diese sind über das Sekretariat erhältlich bzw. können dort (bzw. in der Bibliothek) ausgesucht werden.

Die Bestellung dieser Produkte läuft wie im vergangenen Jahr über das Schulsekretariat bzw. über Herrn Schiffer nach Absprache.

Den verlinkten PDFs können Sie entnehmen, was im einzelnen angeboten wird und bei wem es käuflich zu erwerben ist.

Fotokarten und Wandkalender von unserem ehemaligen Lehrer Michael Raabe

Holz- und Drechselarbeiten von Axel Pohl (Ausstellung in der Aula)

Handgefertigter Schmuck von Serpil Derksen

Zurück
Foto Michael Raabe