Zum Hauptinhalt springen

Vorlesewettbewerb München-Süd 2014

Leselust- und Lesespaß

Für den Vorlesewettbewerb München Süd traten die 17 besten Vorleser aus den Schulen des Münchner Südens im Kleinen privaten Lehrinstitut Derksen in Großhadern an. Die Vorleser lasen zunächst aus von ihnen ausgesuchten Büchern. In einer zweiten Runde mussten sie ihre Lesefertigkeit an einem Text aus einem unbekannten Buch unter Beweis stellen. Das Spektrum der Kinderbuchklassiker reichte von Peter Pan bis zu Anna Gavaldas 35 Kilo Hoffnung. Dabei zeigten sich die jungen Vorleser souverän am Mikrofon und waren mit vollem Einsatz dabei. Bewertet wurden neben der Lesetechnik auch Textverständnis sowie Stimmung und Atmosphäre beim Vorlesen.

Lesen Sie mehr...

Zurück
Vorlesewettbewerb
Vorlesewettbewerb