ZUSAMMENLEBEN will gelernt sein .......


WAS FÜR WEN UND WO

Schülerinnen und Schüler:
Schulprojekte, z.B.
Training in Selbstbehauptung und Zivilcourage
Gewalt- und Suchtprävention
Soziales Lernen
Mediation


Lehrerinnen und Lehrer:
Vernetzung mit bestehenden Angeboten der Jugendhilfe
Krisenintervention
Beratung und Begleitung
Teammoderation
Hausinterne Fortbildung


Eltern:
Eltern- und Familienberatung
Vernetzung mit Elternbeirat
Thematische Elternabende
Offenes Beratungsangebot


WER
Bernhard Weyer
M.A. Päd., Psych., Math. (Univ.)
Dipl. Sozialpädagoge (FH)
Gestalttherapeut (AKG)
Suchttherapeut (ISP)
Mediator (BM), Supervisor


WANN und WO
Jeden Montag, Dienstag und Donnerstag an der Schule (vormittags und früher Nachmittag)
und
mobil: 0174 - 3845874